Deutschkurse – intensiv, integration, medizin

Deutschkurse

 

Deutsch Intensivkurs REGULARDeutsch INTEGRATIONSKURSDeutsch für MedizinerDSH / DaF / telc-Vorbereitung

Deutsch Intensivkurs REGULAR (Niveaus A1-C1)1U6A9083
Preisliste 2017

2 Wochen: 198,- EUR
4 Wochen: 379,- EUR
6 Wochen: 559,- EUR
8 Wochen: 739,- EUR
ab 9 Wochen: 90,- EUR pro Woche
ab 15 Wochen: 80,- EUR pro Woche

Kursbeschreibung

Alle Deutschkurse sind intensiv und finden täglich montags bis freitags i.d.R. von 9 bis 12.15 Uhr* statt.
*Die Uhrzeit kann variieren.

Die nächsten Intensivkurse für das Niveau A1 (ohne Vorkenntnisse) beginnen am

10. Juli 2017
25. September 2017 (offener Integrationskurs, täglich 15 – 18.15 Uhr)
13. November 2017

Wenn Sie kein passendes Startdatum finden, suchen Sie auch in der Seite zu unseren INTEGRATIONSKURSEN. Diese sind didaktisch und inhaltlich ähnlich strukturiert wie die Kurse REGULAR, starten jedoch an anderen Tagen.

Die Kurse für die anderen Niveaus (für Teilnehmer mit geringen bis sehr guten Vorkenntnissen) laufen ganzjährlich ohne Pause (außer 2 Wochen über Weihnachten und Silvester). Jeden Montag ist es möglich, einen Einstufungstest zu machen und in den entsprechenden Kurs einzusteigen. Bitte rufen Sie uns unter +49 761 6105060 an und vereinbaren Sie einen Termin.

Quality-Control-Test

Ab Juni 2013 haben wir Quality-Control-Tests eingeführt. Die kostenlose Tests finden am letzten Tag der A2-, B1- und B2-Kurse statt. Um den nächsten Kurs zu besuchen, muss man den Test mit mindestens 50% bestanden haben. Den Test kann man insgesamt 2 mal machen.

Aufbau eines intensiven Kurses REGULAR:1U6A8775

4 Unterrichtseinheiten am Tag (Sonderregelung für Minigruppen mit weniger als 4 Teilnehmern)
5 Tage die Woche
Mindestdauer 2 Wochen = 1/3 GER Niveau (für die A-Niveaus), 1/4 für die B-Niveaus

Für die Unterteilung der Kurse nach Niveaustufen folgen wir dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen. Jeder Kurs beim ISD (2 Wochen) entspricht einer der folgenden Stufen.

A1a: Anfänger ohne Vorkenntnisse (2 Wochen)
A1b: Anfänger mit sehr geringen Vorkenntnissen (2 Wochen)
A1c: Anfänger mit geringen Vorkenntnissen (2 Wochen)

A2a: Anfänger mit Vorkenntnissen (2 Wochen)
A2b: Anfänger mit guten Vorkenntnissen (2 Wochen)
A2c: Anfänger mit guten Vorkenntnissen (2 Wochen)

B1a: Intermediate (2 Wochen)
B1b: Intermediate + (2 Wochen)
B1c: Intermediate ++ (2 Wochen)
B1d: Intermediate +++ (2 Wochen)

B2a: Fortgeschr. Intermediate (2 Wochen)
B2b: Fortgeschr. Intermediate + (2 Wochen)
B2c: Fortgeschr.  Intermediate ++ (2 Wochen)
B2d:
Fortgeschr.  Intermediate +++ (2 Wochen)

C1a: Fortgeschrittene (2 Wochen)
C1b: Fortgeschrittene + (2 Wochen)
C1c: Fortgeschrittene ++ (2 Wochen)
C1d:
Fortgeschrittene +++ (2 Wochen)
C1e: Fortgeschrittene ++++ (2 Wochen)

1U6A8945Unsere Deutschkurse werden didaktisch strukturiert, um folgende Prüfungen vorzubereiten:

Start Deutsch 1 (telc Deutsch A1)
Start Deutsch 2 (telc Deutsch A1)
telc Test Deutsch alfa A2+
telc Test Deutsch A2+
telc Test Arbeitsplatz Deutsch A2+
Zertifikat Deutsch (telc Deutsch B1)
Zertifikat Deutsch für Jugendliche (telc Deutsch B1 Schule)
telc Deutsch B2
Zertifikat Deutsch für den Beruf (telc Deutsch B2 Beruf)
telc Deutsch C1
telc Deutsch C1 Hochschule
Test DaF
DSH

Deutsch Integrationskurs (Niveaus A1, A2 und B1)

Bereits länger in Deutschland lebende Ausländerinnen und Ausländer, Unionsbürgerinnen und Unionsbürger sowie deutsche Staatsangehörige ohne ausreichende Deutschkenntnisse können an einem Integrationskurs oder einem Alphabetisierungskurs teilnehmen.
Der Integrationskurs setzt sich aus 600 Stunden Sprachunterricht und 100 Stunden Orientierungskurs (1 Stunde = 45 Minuten) und ist folgendemaßen aufgebaut:

Modul 1) A1.1  (100 UE = 4 Wochen)*
Modul 2) A1.2 (100 UE = 4 Wochen)*
Modul 3) A2.1 (100 UE = 4 Wochen)*
Modul 4) A2.2 (100 UE = 4 Wochen)*
Modul 5) B1.1 (100 UE = 4 Wochen)*
Modul 6) B1.2 (100 UE = 4 Wochen)*
Orientierungskurs (100 UE = 4 Wochen)

*Im Falle eines Abendkurses dauert jeder Modul 5 Wochen!

Preisliste 20171U6A8736

Privat ohne Berechtigungsschein
1 Modul = 390,- EUR

Teilnehmer mit Berechtigungsschein
(ohne Kostenbefreiung)
1 Modul = 195,- EUR

Teilnehmer mit Berechtigungsschein
und Kostenbefreiung
1 Modul = kostenlos

 

 

Nächster Kursbeginn

Niveau A1:

25.09.2017 (Mo. – Fr. 15:00 – 18:15)

Niveau A2:

28.06.2017 (Kursbeginn: Mittwoch!)
(Mo. – Fr. 09:00 – 13:10)

Niveau B1:

26.07.2017 (Kursbeginn: Mittwoch!)
(Mo. – Fr. 09:00 – 13:10)

Der nächste Alphabetisierungskurs  startet am 8.1.2018 um 15:00 Uhr und findet täglich 15:00 – 18:15 statt.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt per Email oder Kontaktformular, Telefon unter 07616105060 oder persönlich bei uns in der Habsburgerstr. 83 (MO.-FR. 9-12 Uhr und 14 – 18 Uhr) oder im Rennweg 49-51 (Mo. – Do. 8:30 – 11:30). Unser Personal wird Ihnen durch Beratung und einen Einstufungstest helfen, den passenden Kurs auszuwählen.

Berechtigungsschein, Kostenbefreiung, Abschlusstest

1U6A8753Alle können am Integrationskurs teilnehmen. Private Interessenten, die keinen festen Wohnsitz in Deutschland haben oder keinen Berechtigungsschein sind Selbstzahler und müssen die gesamten Kosten selbst tragen.
Interessenten mit festem Wohnsitz in Deutschland können einen Berechtigungsschein beantragen. Dieser befreit Sie von 50% oder 100 % (Arbeitslose, Berufstätige mit geringem Einkommen) der Kurskosten.

Am Ende des Integrationskurses findet ein kostenloser Abschlusstest statt. Dieser besteht aus einem Sprachtest und dem Test zum Orientierungskurs. Wenn Sie im Sprachtest ausreichende Deutschkenntnisse nachweisen und den Test zum Orientierungskurs bestehen, haben Sie den Integrationskurs erfolgreich abgeschlossen und erhalten das Zertifikat.

 

Vorteile durch die Teilnahme am Integrationskurs

Ausländerinnen und Ausländer, die aus einem Land kommen, das nicht zur EU gehört, müssen einige Voraussetzungen erfüllen, wenn sie ein unbefristetes Aufenthaltsrecht in Deutschland erhalten wollen. Unter anderem müssen Sie ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache sowie Grundkenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland haben. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Integrationskurses sind diese Voraussetzungen erfüllt. Außerdem können Sie dann gegebenenfalls früher eingebürgert werden.
Darüber hinaus erleichtern die in den Integrationskursen erworbenen Deutschkenntnisse den Alltag in Deutschland und erhöhen die Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Deutsch-Kurse für Mediziner – medizinische Fachsprachenkurse1U6A8708

Kurs und Prüfung

Unsere Deutschkurse für Mediziner richten sich an Mediziner, die bereits über Vorkenntnisse verfügen, die mindestens dem GER-Niveau B2 entsprechen. Ziel aller Kurse ist entweder die Vorbereitung auf die Prüfungen B2-C1 telc Medizin und Fachsprachprüfung der Ärztekammer oder den Einstieg in die deutsche medizinische Fachsprache. Die Trainings sind intensiv und finden jeden Tag statt. Die Kurse werden in Zusammenarbeit mit der Freiburger Ärzte Consulting und mit dem BAMF angeboten.
Nach jedem Kurs ist es möglich in unserem Sprachzentrum eine telc-Prüfung B2/C1 Medizin abzulegen.

Interessenten können unter folgenden Optionen auswählen:

Option 1 – Kompakttraining von B2 auf C1

Diese Option eignet sich für Interessenten mit Vorkenntnissen in der allgemeinen Sprache, die einem C1-Niveau entsprechen. Auch Interessenten mit einem B2-Zertifikat (mit Gesamtergebnis ab 80%) können nach Absprache mit der Schulleitung teilnehmen.

Kursprogramm als PDF
Art
des Kurses: Einzelkurs oder Minigruppe (2-5 TN)
Ziel des Kurses: Vorbereitung auf telc B2/C1 Medizin (Niveau C1)
Preis pro Person: 599,- EUR (1.125,- EUR als Einzelkurs für 1 Teilnehmer)
Kursbeginn: jederzeit nach Vereinbarung möglich
Uhrzeit: flexibel, nach Vereinbarung
Dauer: 3 Wochen
Unterrichtseinheiten (gesamt): 37,5 UE
Unterrichtseinheiten (pro Tag): 2,5 UE

Option 2 – Schnelltraining von B2 auf C1

Diese Option eignet sich für Interessenten mit Vorkenntnissen in der allgemeinen Sprache, die einem C1-Niveau entsprechen. Der Kurs stellt eine schnelle und effektive Vorbereitung auf die telc-Prüfung B2/C1 und eignet sich für Interessenten, die wenig Zeit dafür haben.

Kursprogramm als PDF
Art
des Kurses: Einzelkurs oder Minigruppe (2-5 TN)
Ziel des Kurses: Vorbereitung auf tecl B2/C1 Medizin (Niveau C1)
Preis pro Person: 389,- EUR (699,- als Einzelkurs für 1 Teilnehmer)
Kursbeginn: jederzeit nach Vereinbarung möglich
Uhrzeit: flexibel, nach Vereinbarung
Dauer: 2 Wochen
Unterrichtseinheiten (gesamt): 20 UE
Unterrichtseinheiten (pro Tag): 2 UE

1U6A8686

Option 3 NEU!! – C1 allgemeine Sprache + C1 Medizin
Spezialmodul „Medizinisches Deutsch„, gefördert durch das BAMF

Diese Option eignet sich für Interessenten mit Vorkenntnissen in der allgemeinen Sprache, die einem B2-Niveau entsprechen.
Es handelt sich um einen superintensiven Kurs mit 40 Unterrichtseinheiten pro Woche. Die Teilnahme ist kostenlos.
Für die Anmeldung braucht man:
– ein gültiges B2-Zertifikat (keine einfache Teilnahmebestätigung)
– einene Berechtigungsschein

Einen Berechtigungsschein erhalten Sie z.B. von der Arbeitsagentur (oder Jobcenter), wenn Sie sich als „Arbeitssuchend“ anmelden. Interessenten sollen zuerst einen Termin mit unserer Sekretariat beantragen.

Art des Kurses: Gruppenkurs (3-12 TN)
Ziel des Kurses: Erwerb der Kenntnisse nach GER C1 allgemeine Sprache und C1 Medizin
Preis: kostenlos
Kursbeginn: 25.09.2017, 08.01.2018, 11.06.2018, 24.09.2018
Uhrzeit: 09:00 – 16:30 (12:15 – 13:15 Pause)
Dauer: 10 Wochen
Unterrichtseinheiten (gesamt): 400 UE
Unterrichtseinheiten (pro Tag): 8 UE

Zugelassen sind Personen, die

  • über ein im Heimatland abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, der Zahnmedizin oder der Pharmazie verfügen
  • ein Zeugnis (keine Teilnahmebescheinigung) über allgemeinsprachliche oder fachspezifische Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau B2 nach dem GER vorweisen können
  • die Aufnahme einer Tätigkeit als Ärztin/Arzt, Zahnärztin/Zahnarzt, Apothekerin/Apotheker anstreben
  • im Rahmen der Anerkennung ihres Berufes beabsichtigen, bei den jeweiligen Landesbehörden einen Antrag auf Approbationserteilung zu stellen
Berechtigt sind Personen, die

  • ausbildungssuchend, arbeitslos oder arbeitsuchend gemeldet sind,
  • sich in einer Aus- oder Weiterbildungsmaßnahme der Agentur für Arbeit befinden.

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist das Vorlegen eines B2-Zertifikates. Zu Kursbeginn wird ein Einstufungstest durchgeführt, um Ihre Eignung festzustellen.
Im Mittelpunkt steht das Erreichen von allgemeinen Deutschkenntnissen im beruflichen Kontext. Neben Grammatik lernen Sie den Wortschatz, den Sie für den Beruf benötigen.

Abschluss

Ziel der Kurse ist das erfolgreiche Absolvieren einer Zertifikatsprüfung (telc Medizin oder Fachsprachprüfung der Ärztekammer). Sollten Sie die Prüfung (telc) nicht bestehen, ist es möglich, die Prüfung zu wiederholen. Die Teilnahme an der Zertifikatsprüfung (telc Medizin) ist kostenlos.

Fördermöglichkeiten

Die Teilnahme an den  berufsbezogenen Deutschsprachmodulen ist grundsätzlich kostenlos. (Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte zahlen einen Eigenanteil in Höhe von 2,07 Euro pro Unterrichtsstunde.)

Am Ende des Kurses kann man sowohl die Prüfung Medizinisches Deutsch telc B2-C1 als auch die Prüfung von der Ärztekammer Baden-Wuerttenberg ablegen. Die telc-Prüfung findet direkt in unserem Sprachzentrum (immer am letzten Samstag des Monats) statt. Für die Prüfung der Ärztekammer soll man sich privat beim Regierungspräsidium anmelden (die Anmeldung kann auch direkt über uns stattfinden). Nach der Prüfung erhalten Sie ein offizielles Zertifikat, das als wichtige Voraussetzung für die Anerkennung Ihres Studiums in Deutschland gilt.

DSH/DaF- und telc-Vorbereitung in Freiburg

1U6A8675telc b2 – Gruppenkurs
Für die telc Deutsch B2-Prüfung bietet das ISD einen schnellen Vorbereitungskurs in Kleingruppen (4 – 12 TN). Dieser startet 2 Wochen vor der Prüfung und ist folgendermaßen strukturiert:

1. Termin: Mündliche Prüfung Teil 1 + Strategie und Zeitmanagement. Ausführliche Erklärung des Punktensystems von telc.
2. Termin: Mündliche Prüfung Teile 2 und 3 + Brief + Briefkorrekturmethodik
3. Termin: Lesevertehen Teile 1 -3
4. Termin: Hörverstehen und Sprachbausteine + Wiederholung

Jeder Termin beträgt 90 Minuten.

Das Ziel des Kurses ist die Optimierung des Potentials von jedem einzelnen Prüfling und die Planung einer geeigneten Strategie, um die Anzahl der Fehler zu minimieren.
Die Kurse finden i.d.R. am Montag und Donnerstag 17:30 – 19:00 Uhr statt.

Der Kurs kostet 79,- EUR.  Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per Telefon, Email oder persönlich bei uns in der Habsburgerstr. 83. Es ist nicht möglich, sich online anzumelden.

Nächster Kursbeginn:
24.04.2017

Alle Prüfungen – Einzelkurs
Für die Prüfungen DSH und TestDaF  und für alle telc-Prüfungen bietet das ISD außerdem spezielle Kurse als Individualunterricht (1 oder 2 Teilnehmer) an.
Unserer Erfahrung nach braucht jeder Teilnehmer Unterstützung in bestimmten Bereichen der Sprache (z.B. Präpositionen, Adjektivdeklinationen, Satzbau, Textverfassung, Hörverstehen). Am ersten Kurstag machen die Teilnehmer eine Testsimulation. Nach dieser bieten wir Ihnen ein personalisiertes Training an, damit Sie keine Zeit verlieren und direkt an Ihren Schwachstellen arbeiten.
Die Individualkurse können jederzeit stattfinden und sind mit der
Schulleitung zu vereinbaren.

Ein DSH-/TestDaF- telc-Kurs kostet
für 1 TN:
10 Unterrichtseinheiten = 329,- EUR
15 UE = 449,- EUR
20 UE = 580,- EUR

für 2 TN:
10 UE = 350,- EUR
15 UE = 470,- EUR
20 UE = 600,- EUR

Der Kurs bereitet Sie ausschließlich auf die erfolgreiche Durchführung der Prüfungen DSH, TestDaF und telc vor und ist didaktisch unabhängig von den regulären Sprachkursen im ISD. Im Unterricht werden Testsimulationen eingesetzt.

Anmeldung bitte online, per Telefon (+497616105060) oder per email

Anmeldung

Jetzt online zum Sprachkurs „Deutsch“ anmelden! oder vorher noch schnell Zum Einstufungstest „Deutsch“

 

Sie können sich online, per Telefon unter +49 (0)761 610 50 60 oder persönlich vor Ort anmelden. Wenn Sie Fragen haben können Sie uns gerne online oder per Telefon kontaktieren. Vor der Anmeldung können Sie einen kostenlosen Einstufungstest online oder schriftilich bei uns machen. Für AnfängerInnen ohne Vorkenntnisse ist ein Einstufungstest nicht nötig.

Warum ein Deutschkurs im ISD?

Das ISD bietet Ihnen:

  • ein junges und sehr kompetentes Team von zertifizierten Lehrern und Lehrerinnen 1U6A8972 aa
  • Standards nach AZAV Zertifizierung
  • telc-Prüfungen
  • ausschließlich Kleingruppen (4 – 14 Teilnehmer)
  • flexible und aktuelle Lernprogramme
  • Zimmervermittlungsservice
  • komfortable Räumlichkeiten mit Multimedia-Ausstattung
  • zuverlässige Betreuung
  • die Möglichkeit, sich immer anzumelden.
  • faire und vorteilhafte Preise
  • Programm mit Extra-Aktivitäten
  • Konstantes Quality-Check-System

In unserem internationalen Team sind viele, die Deutsch als Fremdsprache in ihrer Heimat und in Deutschland gelernt haben und jetzt in Freiburg leben, studieren oder arbeiten. Diese Erfahrungen haben wir gesammelt und unser Konzept dadurch verbessert, damit die Schule genau zu Ihren Zielen passt.

Dadurch dass wir den Unterricht ausschließlich in Kleingruppen gestalten, kommen Sie häufiger zu einer direkten und konkreten Anwendung der Sprache. Dies erleichtert und optimiert den Lernprozess und schenkt Ihnen Selbstsicherheit beim Deutsch Sprechen auch außerhalb der Schule. Mithilfe von modernsten Mediengeräten (WiFi, TV, Tablets, usw.) und den aktuellsten Methoden ist der Unterricht im ISD immer abwechslungsreich und spannend.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •