Italienischkurse Freiburg

ITALIENISCHKURSE Freiburg

Dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen entsprechend bieten wir gleichzeitig Kurse für verschiedene Niveaus an, von A1 (Anfänger ohne Vorkenntnissen) bis C1 (sehr kompetente Sprachverwendung).

Falls Sie bereits Vorkenntnisse im Italienischen besitzen, können Sie einen kurzen schriftlichen Einstufungstest (online oder vor Ort) machen, damit wir Ihr Niveau evaluieren und Ihnen den passenden Kurs empfehlen können. Nach Absprache mit der Schulleitung und mit dem Lehrer können Sie jederzeit in eine Gruppe einsteigen

Italienisch Crashkurs (Anfänger – Di.-Fr. 19:30 – 20:45)
Niveau A1
4 x Woche

Italienischkurse Freiburg
Ein Teil unseres multinationalen Teams

Nächster Kursbeginn: 10.10.2017
Kursdauer: 2,5 Wochen
10 Termine à 75 Min. dienstags – freitags 19:30 – 20:45
Preis: 1 Person 154,- EUR, 2 Personen 259,- EUR
online anmelden (via Kontaktformular)

Italienisch A1

1 x Woche (Dienstags 18:00 – 19:30)

Nächster Kursbeginn: Mai 2017
Kursdauer 15 Wochen
15 Termine inkl. 1 Kinoabend oder 1 Kochabend
Buch: Espresso 1 (Hueber) ab Kapitel 3
Preis 205, – EUR
online anmelden
 (via Kontaktformular)

Italienisch PLUS (Zielniveau A1.2 – A2)

1 x Woche (Donnerstags 19:00 – 20:30)

Nächster Kursbeginn: Mai 2017
Kursdauer 15 Wochen
15 Termine  inkl. 1 Kinoabend oder 1 Kochabend
Preis 205,- EUR
Buch: Espresso 1 und Espresso 2 (Hueber)
online anmelden
 (via Kontaktformular)

Italienisch INDIVIDUAL (Alle Niveaus) 1 – 2 Teilnehmer

Kursbeginn jederzeit möglich
Kursdauer und Anzahl der Termine nach Vereinbarung
1 Teilnehmer 10 Stunden: 319,- EUR
2 Teilnehmer 10 Stunden: 599,- EUR
weitere Optionen im Online-Shop 
online anmelden
 (direkte Anmeldung)

*Alle o. a. Angaben verstehen sich bei Gruppen mit 4-8 Teilnehmern. Bei kleineren Gruppen wird die Anzahl der Stunden reduziert.

Was ist PLUS?

Es gibt verschiedene Wege, sich einer Fremdsprache anzunähern und sie letztendlich zu verstehen und zu sprechen. Wie bei den anderen Sprachkursen ergänzt unsere Methode auch für Italienisch die traditionelle Lehrtechnik (Lesen, Sprechen, Hören, Schreiben) mit einer aktiven und interaktiven Anwendung der Sprache. Nach den ersten Terminen (in der Regel 4 bis 6) bestimmt der Lehrer zusammen mit den Teilnehmern einen Lehrplan mit dem Programm „Sprache und Kultur“.

In den ersten 60 Minuten werden neue Lektionen und neue Themen eingeführt, erklärt und direkt geübt. Die restlichen 30 Minuten werden einem bestimmten Thema der italienischen Kultur  gewidmet (Gastronomie, Politik, Musik, Kino, Information, Urlaub, usw.).

Mithilfe verschiedener Medien (Kurzfilme, Internet, Hörspiele, usw.) können die Teilnehmer die neu erworbenen Kenntnisse nicht nur durch die im Lehrbuch entsprechenden Übungen lernen, sondern direkt und auf ein konkretes Thema bezogen anwenden. Damit ist der Kurs weder langweilig noch wiederholt sich der Stoff. Damit Sie die Sprache in authentischen Situationen erleben und verwenden können haben wir unserem Programm mit einem Kino- oder Kochabend ergänzt. Diese finden in der entspannten und gemütlichen Atmosphäre unserer Räumlichkeiten statt. Wir setzen die aktive Beteiligung unserer Teilnehmer voraus, und jeder Teilnehmer wird dahingehend gefördert, einen Dialog aktiv mitgestalten zu können. Schon ab den ersten Unterrichtsstunden werden die Teilnehmer in der Lage sein auf Italienisch zu kommunizieren.

Das nennen wir PLUSKURS.

Damit Sie die Sprache richtig lernen, müssen Sie sie soviel wie möglich sprechen. Dies kann bei einer Kleingruppe mit einer häufiger Frequenz bzw. höherer Effizienz passieren. Deshalb bieten wir ausschließlich Kleingruppen mit maximal 8 Teilnehmer. Die Teilnehmerzahl pro Italienischkurs muss mindestens 4 Personen betragen.

Was ist „CRASH“?

Dieser Kurs richtet sich an diejenigen, die sich der italienischen Sprache mit oder ohne Vorkenntnissen schnell nähern möchten. Die 10 Maxistunden behandeln Themen und Situationen, die typisch für Touristen sind (wie z. B. Hotel, Restaurant, Shopping, usw.). Der Kurs kann auch als Vorbereitung für einen regulären Pluskurs oder als Refresh-Kurs für Wiedereinsteiger dienen.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •